WordPress-SEO selber machen: In wenigen Schritten zur optimierten Website
Nur wer online gefunden wird, kann mit seiner Webseite Erfolg haben. Daher ist die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO für den englischen Begriff “Search Engine Optimization”, eines der wichtigsten Werkzeuge für Webmaster. Das Gute daran: Jeder kann lernen, seine WordPress-Seite selbst für Google zu optimieren. Gewusst wie: SEO-Maßnahmen mit großer Wirkung Die Suchmaschinenoptimierung setzt sich aus zwei…

SEO-Tools für die OnPage- und OnSite-Optimierung
Wichtigstes Grundgerüst und auch im ständigen Fokus eines Webseitenbetreibers ist eine OnPage- und OnSite-Optimierung der Webseite. Dies gilt sowohl für die Webseiten kleiner Unternehmen als auch die großen Webseiten der Konzerne. Viele Webseitenbetreiber und SEO-Agenturen bedienen sich für die Analyse der Webseiten so genannter SEO-Tools, die man in 2 Kategorien aufsplitten kann. Zum einen gibt…

So optimieren Sie Ihre Wix-Seite in 5 Schritten für Google
Wer mit Wix eine Website erstellen möchte, findet in dem Homepage-Baukasten praktische Vorlagen und schöne Designs, die sich mit individuellen Inhalten füllen lassen. Doch eine attraktive und informative Website ist nur der erste Schritt in Richtung Internet-Erfolg. Besucher müssen Ihre Webpräsenz auch finden können. Dazu trägt die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, entscheidend bei. Sie fasst Methoden…

Online erfolgreich werden mit den wichtigsten Onpage-SEO-Rankingfaktoren
Mit einer professionellen Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, steigern Sie den Erfolg Ihrer Website. SEO sorgt dafür, dass Ihre Website nutzerfreundlich ist und Suchmaschinen sie vollständig auslesen und interpretieren können. So erreicht Ihr Online-Auftritt einen möglichst hohen Platz in den Listen der Suchergebnisse und wird öfter gefunden. Zu den wichtigsten Rankingfaktoren zählen alle Maßnahmen, die ein Website-Betreiber…

SEO für Restaurants
Ihre Gäste suchen nach Ihnen – online. In den meisten Fällen liegt es an Google, ob Ihr Restaurant gefunden wird oder nicht. Ob Ihre Website weiter oben oder unten in den Suchergebnissen landet, können Sie beeinflussen. Simon möchte am Wochenende ein neues Restaurant in Köln ausprobieren. Sein erster – und vermutlich auch einziger – Weg…

Für die Betreiber nicht-mobilfreundlicher Webseiten könnten tatsächlich schlechte Zeiten anbrechen
Schon im Februar 2015 kündigte Google eine wichtige Algorithmus-Änderung an, die vor allem darauf zielte, dass Webseiten mehr “mobile-friendly” werden sollten. Bei Google selbst sprach man davon, dass das Algorithmus-Update starke Auswirkungen auf das Ranking haben würde, die wahrscheinlich sogar noch über die Auswirkungen des Panda-Updates hinausgehen würden. Das löste anfangs bei Webseiten-Betreibern Bestürzung aus,…